Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

 Rezepte aus unserer kleinen Ayurveda-Küche zum Fest der Sinne 6.11.2008

(Beitrag vom 09.11.2008 korrigiert am 21.02.2012)

Hier nun die Rezepte aus unserer kleinen Ayurveda-Küche zum Fest der Sinne 6.11.08 in der Wohnwelt Fahnenbruck:







 
Papaya-Mango-Chutney
 
4 getr. Aprikosen
1 Papaya
2 Mangos
Saft von einer Zitrone
Saft von 1 Orange
2 frische rote Chilischoten
2 TL Ghee
1 TL frischer Ingwer
2 EL Rohrzucker
1/2 TL schwarzer Pfeffer
1/2 TL Kardamom
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL getr. Ingwer
 
Papaya und Mangos schälen und in kleine Stücke schneiden
Orange und Zitrone auspressen und den Saft in einen Topf geben
Gewürze und die Mango- und Papayastücke dazugeben, 10 min köcheln lassen
Zum Schluß ev. mit 2 EL Rohrzucker und Salz abschmecken
 
aus: Das große Ayurveda-Ernährungsbuch von Kerstin Rosenberg
 

Knäckebrot
 
200 g Weizenvollkornmehl
3/8 l Wasser
1 TL Salz
2 EL Öl
 
alles zu einem Teig kneten, 30 min ruhen lassen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen
Sesam und Sonnenblumenkerne darüber streuen
20 min 225 ° C backen (Umluft 200 ° C)
eventuell umdrehen und auf der anderen Seite nochmal 5 min nachbacken
 
Avocadocreme
 
2 mittelgroße gehäutete Fleischtomaten
1 kleine Zwiebel
3 rote Chili - ev. weniger
4 reife pürierte Avocado
2 Limonen
1 Bund Koriander oder glatte Petersilie
Salz, Pfeffer
 
alles miteinander vermischen
 
Wir wünschen guten Appetit und stehen bei Fragen gern zur Verfügung!
Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Besuch auf unserem Stand!
 
Gabriele Schefller und Ulrike Rosemann