Traditionelle südindische Kalari-Therapie

Kalari - Marma - Massage


Die Kalari-Therapie ist eine Form der Manual-Therapie und hat ihren Ursprung in
der traditionellen südindischen Heilkunde.
Sie verbindet Yoga, Ayurveda und Kalarippayat (Kampfkunst) zum Konzept der
ganzheitlichen Therapie und basiert auf dem Wissen über das Marma-Nadi-System
(Nadis sind die Bewegungsbahnen im Körper und Nadis sind Punkte, an denen sich
die Bewegungsbahnen kreuzen).

Ziel des Kalari-Chikitza ist es, die Nadis  und Marmas  frei von Blockierungen zu halten.
Der Mensch hat 72000 Nadis, grobstofflich kann das z.B. der Verdauungstrakt sein, oder auch Venen, Arterien und alle Nervenbahnen.
 Feinstofflich gehören auch die Chakras, die Aura und die Kundalini zum Nadisystem.
 
Eine Blockierung der Nadis ist wahrzunehmen durch eingeschränkte Beweglichkeit, Schmerzen, Funktionsstörungen, Unwohlsein, anhaltende Schwäche, Abgespanntheit, ständige Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen, Trägheit, Hitzewallungen oder unangemessene Emotionsausbrüche.

All das sind Gründe für Maßnahmen des Kalari-Ayurveda.
Insbesondere die Kalari-Massage mit medizinierten Ölen und die Behandlung mit lösenden Kräuterbeuteln
zielen auf die Auflösung blockierter Strukturen. Dadurch kommt es wieder zu einem ungehinderten
Energiefluss durch das Marma, verengte Körperräume werden wieder durchlässiger, die Atmung vertieft
sich und die Lebenskraft steigt.
Eine Optimierung der Wirkung können Sie erreichen durch eine Kur.


Uzhichil - Kalari-Öl-Massage



Mit klassischen Kräuter-Ölen wird auf die Gefäßsysteme des Körpers durch lange, weiche Massagestriche stimulierend eingewirkt. Die Geschmeidigkeit des Gewebes wird verbessert und es wird in der Behandlung gezielt gedehnt,
um Verklebungen herauszuarbeiten.

Dauer ca. 60 min
80,00 Euro

Kalari Kizhli - lösende Kräuterbeutelmassage



Es werden 6 Behandlungen in 6 Wochen empfohlen.
Die Massage wird meist bei Verhärtungen im Schulter-Nackenbereich angewendet.
Die Massage, die Hitze und die Substanzen im Beutel wirken
lösend und stimulierend

.
 

Erstbehandlung
45,- EUR

Jede weitere
35,- EUR

Dauer ca. 30 min


Navara Kizhli - nährende und lösende Kräuterbeutelmassage


Dinkelbeutelbehandlung zur Kräftigung des Nervensystems, außerdem werden Gewebe und Strukturen tief gereinigt.
Es wird eine Ganzkörperölmassage vor jeder Behandlung durchgeführt,
danach wird der gesamte Körper, das gesamte Gewebe mit Kräuterschleim durchschwemmt,
weich gemacht und entsäuert.


 

Erstbehandlung
(Dauer ca. 90 min)
120,00 Euro

2. und 3. Behandlung

90,00 Euro

Udvartana - Ganzkörpermassage



Eine Ganzkörpermassage, die entweder ganz trocken mit Kräutern oder auch in Verbindung mit Öl oder Aloe-Gel durchgeführt wird.
Eine Udvartana eignet sich bei Übergewicht und vermehrter Schlackenansammlung.


 

Dauer ca. 60 min

80,00 Euro


Kadhivasti - Äußerer Öleinlauf



Äußerer Öleinlauf bei Muskelverhärtungen im Rückenbereich.

 

Dauer ca. 45 min

75,- EUR

Kuren zur Verjüngung und Regeneration


Wenn Sie gestresst sind, spannen sich verschiedene Muskeln an.
Länger anhaltender Stress und damit Muskelverspannungen verursachen einen höheren Energieverbrauch und fordern insgesamt mehr Leistung vom Körper.
Sie entfernen sich immer mehr von der "Leichtigkeit des Lebens". Die Verspannung wird zur Verhärtung. Das innere Loslassen wird immer schwerer.
Die Folgen sind Müdigkeit, Erschöpfung bis hin zum Burn-out.

Eine Kur besteht aus nervenberuhigenden und aufbauenden Behandlungen, Kopfgüssen, Atemoptimierung, Entspannunngsübungen, Körperdehnübungen, ausführlicher Beratung und Therapie, auch für die Zeit nach der Kur.
Eine Kur beginnt ab 5 Tage und kann je nach Bedürfnis auch bis zu 2 Wochen ausgedehnt werden.

 

Preis je nach Behandlungsaufwand

5 Tage ab 650,00 Euro