Sonja Kordes-Noras, Ayurveda- u. Entspannungstherapeutin



 Sonja Kordes-Noras Geboren wurde ich 1964 in Dinslaken. Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Kinder.

Meine erste Berührung mit Ayurveda war 1985, durch das Buch „Sanfte Hände“.
Die traditionelle Kunst indischer Baby-Massage von Frederick Leboyer. Immer wieder fielen mir in den kommenden Jahren Bücher über Ayurveda in die Hände, ich sah TV-Beiträge usw., das Thema ließ mich nicht mehr los.

Als meine drei Kinder etwas größer waren, fing ich an zur Ayurveda Massage zu gehen. Es folgten viele Gespräche mit meiner Ayurveda-Therapeutin, ich stellte teilweise meine Ernährung um, wurde Yoga-Schülerin und fing an zu meditieren. Ich spürte die positiven Veränderungen in meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele.

Da war mir klar „Das ist mein Weg“.


Ausbildungen



  • Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
    IHK Duisburg

  • Beratung für Innenarchitektur und Raumgestaltung
    Fernschule ILS Hamburg

  • Geo-Baubiologische Beratung
    Internationales Geo-Baubiologisches Institut ,Dieter Schäfer, Aachen

  • Reiki
    Heilpraktikerin Margot Sistig-Kummer, Duisburg

  • Ganzheitliche ayurvedische Ernährungs- und Gesundheitsberatung
    Ayurvedische Massage
    Ayurvedische Grundlagen Psychologie „Mit dem Herzen sehen“
    Heilende Berührung – vertiefende Spezialtechniken der Abhyanga

    Europäische Akademie für Ayurveda , Birstein

  • Entspannungstherapie
    Vesalia Wellness, Wesel
  • Yoga - Lehrgang Balance im Sein mit ganzheitlichem Yoga
    Europäische Akademie für Ayurveda
  • Klanschalenmassage
    Heilpraktikerin Martina Fiekers, Münster

     

     

Schülerin
  • Hatha-Yoga
    Herzstern Yoga-Zentrum  Jutta Brücker, Dinslaken

  • Vedische Mantrameditationen
    Conny Larsson, Zypern
     


Dozentin
Entspannungstraining , St. Vinzenz Krankenhaus , Dinslaken
Entspannungstraining , Caritas Dinslaken
Kochkurs, Caritas Dinslaken


Ich freue mich dieses weitergeben zu dürfen in achtsamen Massagen, kompetenten Beratungen und effektiven Entspannungstherapien.

Herzlichst
Sonja Kordes-Noras