Sonja Kordes-Noras - Meine Philosophie

Der Ayurveda ist ein wirkliches Geschenk für uns Menschen, sollten wir Zugang zu dieser Lehre finden, eröffnet sich uns eine große Möglichkeit der Sinnerfüllung, der Freude, der Gesundheit, der Harmonie und der Bewußtseinserweiterung.
In meinen Augen ist Ayurveda zudem ein wunderbarer Weg, um wieder mit der eigenen Weiblichkeit in Kontakt zu kommen
Ob durch Behandlungen, Ernährungs-, Gesundheits-, Lifstyle-Beratungen oder durch Yoga/Entspannungstunden.
Endlich wieder ganz bei sich ankommen, in sich selbst ruhen.

Körper, Geist und Seele wieder in ein harmonisches Gleichgewicht bringen. Lernen Sie dazu Ihre eigene Grundkonstitution kennen und lieben. Machen Sie sich auf den Weg, Schritt für Schritt. Gern begleite ich Sie auf Ihrem Weg.

Ich freue ich darauf Sie kennen zu lernen !


Ayurveda-Behandlungsraum
(Click auf das Bild)

Warum nennen wir die Praxis Sundari ?


 
Sundari ist eine der 10 Erscheinungsformen (Mahavidyas) von Kali, der großen kosmischen Mutter.
Ihre Namen und die Erscheinungsformen sind je nach Kultur und Zeitalter viele.
 
Sundari als ein Aspekt von Kali bedeutet Ganzheit, Reinheit, Ausstrahlung und Harmonie.
Im Verhalten ist es Güte, Ehrlichkeit und Anteilnahme.